Jump to content











Photo
- - - - -

Uninstall Leopard


  • Please log in to reply
23 replies to this topic

#1 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 18 May 2012 - 08:19 PM

Hallo Leute,
ich versuche vergeblich das Programm Leopard zu deinstallieren. Mit der Datei Uninstall.exe funktioniert es nicht.

Auch habe ich gesehen, dass im Ordner: MultiPE Leopard v2 SP1\TEMP\LEOPARD 3 Ordner Namens BSRC, ISRC und TSRC sind. Diese Ordner wollte ich löschen, hat aber auch nicht geklappt, da irgend eine Datei Sonderrechte benötigt.

Kann mir jemand helfen?

Danke schon mal

#2 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 19 May 2012 - 07:22 AM

Boote von einer parted macic ISO (Freeware, der Entwickler Icecube ist auch im Team Reboot) oder benutze multiPE, um eine auf eine Multiboot DVD / UFD zu bringen.

Mit parted magic kannst Du sie löschen.

Peter

#3 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 20 May 2012 - 12:06 PM

Hallo, habe es mit parted magic versucht. Ich kann den Ordner allerdings nicht löschen. Es wird ein Fehler / stopped angezeigt.

Eine andere Idee?

#4 Max_Real Qnx

Max_Real Qnx

    Gold Member

  • Patrician
  • 1382 posts
  • Location:Istanbul
  • Interests:To be or not to be that is the question.
  •  
    Turkey

Posted 20 May 2012 - 03:28 PM

Hallo, habe es mit parted magic versucht. Ich kann den Ordner allerdings nicht löschen. Es wird ein Fehler / stopped angezeigt.

Eine andere Idee?


Hallo one-dimon ;)

Ich hoffe, das Programm wird Ihnen nützlich sein. Viele Grüße :hi:

http://reboot.pro/fi...ile/187-eraser/
  • Nuno Brito likes this

#5 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 20 May 2012 - 05:19 PM

Hi Max!

Ich muss zugeben, dass ich dieses Download bisher nicht bemerkt habe. Es scheint wesentlich einfacher zu sein, als von irgendetwas neu zu booten.

Ich werde es in Kürze ausprobieren (Ich habe da so einige "Stored WIMs" zum Test, die sich auch nicht "normal" löschen lassen.

[English] I have to commit that I did not recognize this download right now. It seems to be remarkable simplier that boting from something.
I'm going to test soon (I have some "Stored WIMs" for test, which also are not deletable by the standard way.
[/English]

Peter

#6 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 20 May 2012 - 05:24 PM

Hallo Max, vielen Dank für dein Programm. Leider kann ich auch damit mein Problem nicht lösen, die meisten Dateien lassen sich damit nicht löschen.

Noch eine andere Idee?

#7 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 20 May 2012 - 05:33 PM

Es gibt da die "Halte aus" Methode:
Mache Dich zum owner für alle noch ungelöschen Dateien.
Gib das Recht auf Alles für diese Dateien an Dich.

Leider dauert das ...

Ich hab's mal gemacht. Es funktioniert. Leider dauert es ewig. Daher habe ich nach Alternativen gesucht und parted magic gefunden.

Es gibt da übrigens mein erstes gefundenes Programm, was das für mich erledigen konnte: Macrium Reflect PE2.1 booten.

Leider ist Macrium Reflect PE2.1 nicht (mehr) downloadable.

Vielleicht findest Du es noch irgendwo ...

Peter

#8 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 20 May 2012 - 05:39 PM

Hallo Peter, mit parted magic habe ich versucht die Dateien zu löschen. Ging leider nicht -> Fehlermeldung.
Besitzrechte habe ich übernommen, kann es immer noch nicht löschen.

#9 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 20 May 2012 - 05:48 PM

Partition formatieren! :cheers:

Scherz beiseite: Keine Ahnung. Ich werde es mal bei mir installieren und versuchen, es wieder loszuwerden.

Aber das dauert etwas (Zumal ich momentan einige Neuigkeiten in multiPE installiere und teste) ...

Peter

#10 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 20 May 2012 - 06:07 PM

Hallo Peter, mit parted magic habe ich versucht die Dateien zu löschen. Ging leider nicht -> Fehlermeldung.

Was hat partition magic denn gesagt?

Peter

#11 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 20 May 2012 - 06:42 PM

Removing /media/sda2/Program Files (x86)/MultiPE Leopard v2 SP1/TEMP/LEOPARD/BSRC/Program Files/Common Files/Microsoft Shared/ink/fsdefinitions/auxpad/auxbase.xml
Error: Operation not supported

#12 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 20 May 2012 - 07:46 PM

Danke!
Jetzt muss Du etwas geduldig sein ...
Peter

#13 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 20 May 2012 - 07:51 PM

OK und danke im Voraus

#14 Max_Real Qnx

Max_Real Qnx

    Gold Member

  • Patrician
  • 1382 posts
  • Location:Istanbul
  • Interests:To be or not to be that is the question.
  •  
    Turkey

Posted 20 May 2012 - 10:04 PM

Hallo Max, vielen Dank für dein Programm. Leider kann ich auch damit mein Problem nicht lösen, die meisten Dateien lassen sich damit nicht löschen.

Noch eine andere Idee?


Hallo one-dimon ;)


Bitte laden Sie sich die neue Version und versuchen Sie es erneut. Viele Grüße :hi:

Eraser v1.1
http://reboot.pro/fi...ile/187-eraser/

#15 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 21 May 2012 - 06:09 PM

Hallo Peter,

Ordner lassen sich damit leider nicht löschen. Dateien wie z.B. C:\Program Files (x86)\MultiPE Leopard v2 SP1\TEMP\LEOPARD\ISRC\Program Files\Internet Explorer\de-DE\hmmapi.dll.mui kann ich damit auch nicht löschen. Ich habe die Besitzrechte dafür übernommen, Berechtigungen kann ich aber nicht auf Vollzugriff ändern. Ich vermute, dass ich die Datei deswegen nicht löschen kann.

Sind es vielleicht Dateien / Verknüpfungen, die Windows benötigt und die mit Windows Ordnern verknüpft sind?

Gruß

#16 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 21 May 2012 - 06:18 PM

Was is das OS von Deinem host?

Wenn Du die Berechtigungen ändern willst, bist Du dann als Administrator angemeldet?

Peter

#17 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 21 May 2012 - 06:31 PM

Ich habe Windows 7 und bin als Administrator angemeldet. Einige Dateien im Ordner MultiPE Leopard lassen sich auch nach Übernahme der Besitzrechte und Änderungen der Berechtigungen löschen, die meisten aber lassen eine Änderung der Besitzrechte nicht zu.

#18 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 21 May 2012 - 06:37 PM

Da kann ich leider nicht weiterhelfen.

Ein neuer Beweis für meine Abneigung gegen alles nach XP.

Billy The Door weiß es immer besser, was der Benutzer will ...

Hast Du schon mal eine Linux boot CD probiert?

Peter

#19 one-dimon

one-dimon
  • Members
  • 9 posts
  •  
    Germany

Posted 21 May 2012 - 06:46 PM

Ich habe es bereits mit parted magic versucht, ohne Erfolg

#20 Max_Real Qnx

Max_Real Qnx

    Gold Member

  • Patrician
  • 1382 posts
  • Location:Istanbul
  • Interests:To be or not to be that is the question.
  •  
    Turkey

Posted 21 May 2012 - 09:11 PM

Hallo one-dimon ;)

Ich habe mit ähnlichen Problemen begegnet. Der Hauptgrund für dieses Problem ist mit administrativen Rechten betroffen. Dieses Problem ist in der Regel 64-Bit-Betriebssysteme. Dieser Link könnte Ihnen eine Idee geben. Viele Grüße :hi:

Take Ownership : Download TakeOwnership.zip

Link : http://www.howtogeek
  • pscEx likes this

#21 pscEx

pscEx

    Platinum Member

  • Team Reboot
  • 12688 posts
  • Location:Korschenbroich, Germany
  • Interests:What somebody else cannot do.
  •  
    European Union

Posted 21 May 2012 - 09:17 PM

Hallo Max!
[English]
What about to append the above links' logic into Ereaser?
I think, a "200%" working ereaser would be a great improvement.
[/English]

Könnte man nicht das Resume aus den genannten URLs in Ereaser einbauen?
Ich denke, ein "200%" arbeitender Ereaser wäre eine tolle Sache.

Peter

#22 Max_Real Qnx

Max_Real Qnx

    Gold Member

  • Patrician
  • 1382 posts
  • Location:Istanbul
  • Interests:To be or not to be that is the question.
  •  
    Turkey

Posted 21 May 2012 - 09:52 PM

Hallo Max!
[English]
What about to append the above links' logic into Ereaser?
I think, a "200%" working ereaser would be a great improvement.
[/English]

Könnte man nicht das Resume aus den genannten URLs in Ereaser einbauen?
Ich denke, ein "200%" arbeitender Ereaser wäre eine tolle Sache.

Peter


Hallo pscEx ;)

des Programms der Quellcode : Attached File  Eraser.7z   73.09KB   338 downloads

In der Tat, der Programm-Quellcode, arbeitet es nach dem gleichen Grundsatz mit diesem Link.

In fact, the program's source code, it is working under the same principle with this link (post#20).

Viele Grüße :hi:

#23 cdob

cdob

    Gold Member

  • Expert
  • 1342 posts

Posted 22 May 2012 - 04:26 AM

xdel löscht auch geschützte Dateien.
http://www.coderforl...ects/utilities/

#24 Max_Real Qnx

Max_Real Qnx

    Gold Member

  • Patrician
  • 1382 posts
  • Location:Istanbul
  • Interests:To be or not to be that is the question.
  •  
    Turkey

Posted 22 May 2012 - 08:03 AM

xdel löscht auch geschützte Dateien.
http://www.coderforl...ects/utilities/


Hallo cdob. Vielen Dank für Informationen. Vielleicht dieses LockHunter x86/x64 Programm nützlich sein kann. Viele Grüße :hi:

http://lockhunter.com/




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users